Pilates

Bewusstes Training für mehr Balance und Beweglichkeit im Alltag
Wir belasten unseren Körper meist einseitig, sei dies bei der Arbeit oder in der Freizeit. Einige Muskelgruppen werden übermässig und andere kaum eingesetzt. Pilates setzt genau hier an und rückt den symmetrischen Aufbau des Körpers ins Bewusstsein. Die auf Körper und Geist abgestimmten Übungen verhelfen Ihnen zu mehr Beweglichkeit und Balance, was Ihre Körperhaltung dauerhaft verbessert. Pilates lässt sich mit verschiedenen Geräten erweitern und kombinieren.

 

CANTIENICA®

So wie sich die Vorstellung vom optimalen Körper von der herkömmlichen Anatomie unterscheidet, so unterscheidet sich auch das CANTIENICA®-Training von traditionellen Trainingsmethoden. Das Training orientiert sich am gesunden, idealtypischen Körperbau. Es geht vorallem um das Zentrum unseres Körpers, den Beckenboden. Ob Mann oder Frau, der Beckenboden und die Hüfte spielen eine grosse Rolle in unserem Körper. Das Ziel ist, dem Körper die volle Bewegungsfreiheit, Schmerzfreiheit und optimale Agilität bis ins hohe Alter zu ermöglichen. Die CANTIENICA®- Übungen können optimal mit Pilates und Yoga kombiniert werden.
 

Let′s move

Das schnelle Ausdauer- und Krafttraining arbeitet mit verschiedenen Geräten. Die «Let’s Band» Bänder oder auch die Catslide Pads sorgen für ein effektives und forderndes Workout. Die Bootcamp-mässige Trainingsmethode bringt alle zum Schwitzen. Geleitet wird die Stunde von Anita Senn, welche für einen powervollen Start in den Montag sorgt! Einmal im Monat wird die Stunde durch ein Reformer-Cirquit-Training von Ursina Wild ersetzt. Dies sorgt für viel Abwechslung und noch mehr Trainingsvielfalt.
 

TriloChi

Die TriloChi Methode bietet eine ideale Möglichkeit zur Stressbewältigung und Gesundheitsförderung. Das zeitgemäße und moderne BodyMindKonzept umfasst verschiedene Techniken, die der Harmonisierung des Körpers und des Geistes dienen und verbindet neue wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Sportmedizin, Physiotherapie und Biomechanik mit bewährten Elementen aus der Tradition des Yogas. Ein zeitgemäßes Bewegungs- und Entspannungskonzept für den Menschen von heute!


HIIT-Training - HIGH INTENSITY INTERVAL TRAINING

Die Idee beim HIIT besteht darin, den Körper in der kurzen Belastungsphase bis an seine Leistungsgrenze zu bringen. Beim HIIT werden dazu bestimmte Intervalle festgesetzt (bspw. eine Belastungsphase von 60 Sekunden), in denen mit der höchstmöglichen Intensität bei maximaler Herzfrequenz trainiert wird. Anschließend wird in einer Erholungsphase (bspw. 120 Sekunden) eine niedrige Belastung weitergeführt.
Durch das permanente Wechselspiel aus Belastungsspitzen und kurzen Erholungszyklen wird das Ausdauertraining mit dieser Trainingsmethode deutlich effektiver und kürzer gestaltet.


Deepwork

Irgendwo zwischen Yoga und Action – das ist Deepwork
Deepwork vereint Entspannung genauso wie Intervalltraining, Sprints, Ausdauer- und Kraftübungen sowie Atemübungen. Im Wechsel von Yin und Yang folgt das Workout dem Schema der An- und Entspannung der Muskeln, wodurch nicht nur der Körper beansprucht wird, sondern auch der Geist profitiert von den abwechselnden Übungen aus dem Entspannungs- und Cardiobereich.
Deepwork ist alles in einem: Loslassen und entspannen während einem schweißtreibenden und anspruchsvollen Fitnesstraining.


Meditation

Durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln.
 

Qi Gong

Qi Gong ist das fünfte Teilgebiet der traditionellen Chinesischen Medizin. Die Mischform aus chinesischen Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen harmonisiert und reguliert den Energiefluss in Ihrem Körper. Auch kann die wahre Energie-Gymnastik die Funktion Ihrer Organe verbessern.


Power Yoga

Mentale Ruhe und Kraft dank moderner Form des Yoga
Seit über 6000 Jahren wird Yoga in Indien praktiziert und soll den Körper auf eine Meditation vorbereiten.
Power Yoga nimmt diese bewährte Trainings-Formen auf, lässt Erkenntnisse aus der modernen Sportmedizin einfliessen und macht daraus ein zeitgemässes Fitnessprogramm. Power Yoga kräftigt den gesamten Körper,
hält beweglich und fördert das Zusammenspiel der Muskeln.


Conconitest

Der Conconi-Test ist eine Methode, um für das Ausdauertraining die individuelle Herzfrequenz und Belastungsintensität im Sinne physikalischer Leistung – gemessen an der Trainingsgeschwindigkeit – an der anaeroben Schwelle festzustellen.


Circuit Reformer/TRX

Der Reformer ist das beliebteste und vielseitigste Pilates-Trainingsgerät. Er erleichtert eine Vielzahl an Kräftigungs- und Stretching-Übungen. In den Reformer ist ein Schlitten integriert, der auf Schienen gleitet und sich je nach Einsatz der Federn, Rollen und Seilen bewegt.

Das TRX-Suspension-Training, oder auch Schlingentraining genannt, ist eine sportliche Ganzkörper-Trainingsmethode
mit Hilfe eines Seil- und Schlingensystems. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet.

Diese beiden Sportgeräte vereint, ergeben ein intensives und vielseitiges Circuit-Training

zurück

​© 2018 by Move U

ursina.enderlin@move-u.ch 

Stossstrasse 11 | 9056 Gais | Schweiz